Unterwasser Shooting - Im Pool

Hey :)

Schön das Du hier her gefunden hast, und Dir den neusten Blog-Beitrag von Nathalie & mir durch lesen möchtest.
In diesem Artikel geht es um das Unterwasser Shooting im Pool.

Um allgemeine Hintergrund-Infos und ein paar wichtige Tipps und Tricks für Dein eigenes Unterwasser Shooting Abenteuer bei mir.

 

Hier erstmal die wichtigsten Infos:
Der Pool ist ca. 360cm im Durchmesser und ist ca. 76cm hoch.
Zum abtauchen also eine schöne Größe :)

 

 

 

 

 

Der Pool steht  bei meinen Schwiegereltern hinten im Garten, sodass keine Leute von der Straße zugucken können.

 

Wir sind also ganz für uns alleine :)

 

Umzieh Möglichkeiten sind ausreichend vorhanden.

 

 

Trotz Sonne wird das Wasser am Anfang noch recht frisch sein.

Daher ist es ganz wichtig sich langsam nass zu machen, und nicht einfach rein zu hüpfen.

 

Nathalie und Ich haben auch länger gebraucht, da es an einigen stellen echt kalt war :D

 

Aber nachdem wir beide dann nass waren, ging es auch direkt los.

 

Es wird sehr bald noch ein wunderschönes neues Kleid für das Pool Shooting geben. Und zwar ein Weinrotes Kleid mit langen Ärmeln dran.

 

Und damit kommen wir auch schon zu Tipp Nr 1.:

Für ein Unterwasser Shooting eignen sich am besten Kleider mit Ärmeln und viel Stoff!

 

Da mein rotes Kleid leider noch nicht da war, schwenkten wir auf dieses grüne Kleid von mir um! Es hat zwar leider keine Ärmel, aber dafür viel Stoff, womit man Unterwasser gut spielen kann.

 

 

Aber wie hält man sich jetzt am besten unter Wasser?


Hier kommt Tipp Nr 2.:

Luft ablassen! Und nein nicht das was Du jetzt denkst :D

 

Nathalie hat vor jedem Tauchgang einmal tiiiief Luft geholt. Und als sie dann abgetaucht ist, hat sie die Luft aus dem Mund wieder raus gelassen. Denn wenn Du weniger Luft in der Lunge hast, bleibst Du automatisch besser unten. 
Außerdem habe ich ein 5kg Gewicht auf dem Boden liegen, wo Du dich dran festhalten kannst.

 

 

 

 

Nathalie selbst hat noch folgenden Tipp für Dich:

Die Füße unter den Pool-Rand drücken! Somit kann man sich zusätzlich gut unter Wasser halten/drücken.

Und es ist wichtig die Ruhe zu bewahren! Wenn man hektisch wird, kann man sich nicht mehr so gut auf die Posen konzentrieren.

 

Für das Shooting haben wir zwei die unterschiedlichsten Sachen ausprobiert. Bei dem grünen Kleid war ist selbst noch mit im Wasser und bin mit abgetaucht, um zu sehen was Nathalie da schönes macht.

Außerdem hat mein Schatz bei dem grünen Kleid noch einen Sonnenschirm für den perfekten Schatten gehalten.

 

Bei dem weißen Kleid habe ich dann von außen fotografiert und mit voller Sonne und ohne Sonnenschirm. 

Es ist ja immer eine Geschmacksache, aber wir finden die Bilder mit den natürlichen Sonnenstrahlen einfach am authentischsten, und haben ab dort nur noch mit voller Sonne fotografiert.

 

Wenn ich von außen fotografiere hast Du mit Deinem Kleid und den Requisiten noch mehr Platz für tolle Posen.

 

Aber achte darauf das wenn Du selbst Requisiten mitbringst, dass sie wasserfest sind!

Wir haben uns für ein Plastikschwert von mir entschieden, und einer alten Laterne von Nathalie´s Oma.


Hier abschließend nochmal alle Tipps und Tricks auf einem Blick:

 

1. Kleider mit Ärmel und viel Stoff

2. Luft aus dem Mund ausatmen

3. Mit dem Gewicht unten halten

4. Füße unter den Pool-Rand drücken für besseren halt

5. Ruhe bewahren!

 

Für ein Unterwasser Shooting solltest Du außerdem an folgendes denken:

 

- Handtuch

- Klamotten zum wechseln

- Wasserfeste Make-Up (oder ungeschminkt abtauchen)

 

Nathalie hatte nur eine Tagescreme drauf plus nicht wasserfesten Lidschatten, der aber trotzdem gehalten hat :D

 


Ich hoffe Dir hat der kleine Einblick hinter dem Shooting gefallen, und Du weißt jetzt etwas besser Bescheid, wie so ein Shooting unter Wasser abläuft und auf was Du achten musst :)
Hast Du vielleicht noch Fragen an mich oder Nathalie?
Dann stelle Sie doch gerne in den Kommentaren <3

 

Am Freitag 12.08 teile ich auf meinem Instagram Account noch ein Reel zu diesem Shooting, also nicht verpassen ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Silvia (Donnerstag, 11 August 2022 21:14)

    Das ist ein sehr Interssanter Beitrag, alles sehr verständlich. Vielen Dank für die tollen hilfreichen Tipps. Super Aktion
    Lg

Finde Mich auch auf:

 

Instagram: Votodream


Facebook: Votodream


TikTok: Votodream

Hier werde ich für Dich immer

die neusten Neuigkeiten mitteilen!


Es gibt neue Shooting Angebot für Dich! :)

Wie wäre es mit einem Unterwasser Shooting, Blumen Shooting oder einem Shooting mit einem echten Chamäleon <3


Hast Du Lust Mich und mein Unternehmen zu unterstützen?
Dann schau doch mal gerne hier rein, und hilf mir meinen Traum zu erfüllen <3


Meilenstein 2021:

Seit Februar habe ich ein schönes gemütliches Studio für Dein Shooting!
Auf Instagram findest Du sogar ein kleines Video dazu :)