Der Ablauf

Viele von euch fragen sich öfters, wie ein Shooting so bei mir abläuft.
Deshalb habe ich hier mal die wichtigsten Infos für euch zusammen gefasst :)

Von der Buchung bis hin zur Bildübergabe.

 

1. Wer kann/darf alles mit dir arbeiten/fotografieren?

 

Meine Shootingpakete und Aktionen biete ich für Privatpersonen an.

Das heißt, es kann jeder mit mir arbeiten. Völlig egal ob jung oder alt. Ob mit Shootingerfahrung oder ohne <3

 

2. Wie kann ich ein Shooting bei dir buchen?

 

Du kannst mir ganz einfach HIER, über das Kontaktformular eine Nachricht mit deinen Wünschen schreiben.
Oder aber du kontaktierst mich über Facebook (Votodream), oder Instagram (Votodream).

 

Am besten wäre es dann natürlich, wenn du genau beschreibst was du möchtest, sprich:

- Was für ein Shootingpaket / Aktion möchtest du buchen?
- Welche Tage passen dir für das Shooting am besten?

- Möchtest du eine Visagistin dazu buchen?

 

Wenn wir alles zusammen besprochen haben, und der Termin eingetragen ist, wird eine kleine Anzahlung fällig.
Nach erhalt des Betrages ist der Termin verbindlich für dich reserviert.

 

3. Wie läuft das Shooting dann am Shootingtag ab?

 

Je nachdem was für ein Shooting du gebucht hast, treffen wir uns in meinem Homestudio oder an der Location.

Bevor wir mit dem Shooting anfangen, gibt es von mir ein Vertrag den du unterschreiben musst.
Da stehen alle wichtigen Punkte drinnen, wie ich arbeite, und damit du weißt was mit deinen Bildern passiert.


Homestudio: Du kommst zu mir ins Homestudio, wo du dann erstmal das Set und die Outfits in Ruhe angucken kannst. Wir stellen dann nach deinen Wünschen dein Outfit zusammen. Wenn du eine Visagistin dazu gebucht hast, wirst du danach erstmal gestylt. Je nach aufwand kann das zwischen 30 - 90min dauern.

Nach dem Styling stellst/legst oder setzt du dich ins Set, wo wir dann mit dem fotografieren anfangen :)
Wenn du schon ein paar Posen drauf hast, wirst du von mir nur wenige Anweisungen hören. Wenn du noch ganz unsicher sein solltest, helfe ich dir selbstverständlich <3

 

Ich werde dir immer wieder mal Fotos auf der Kamera zeigen, damit du siehst wie alles zusammen wirkt, und du sicher gehen kannst, dass es zauberhaft aussieht :)
Das Shooting an sich kann zwischen 30 - 90 Minuten dauern. Das ist von Person zu Person unterschiedlich
!

 

Location: Wir treffen uns vor Ort an der Location. Entweder bringe ich noch ein Outfit und Accessoires mit, oder du bist bereits fertig, sprich Outfit, Haare und MakeUp wurden bereits fertig gestellt.
Wir fangen dann direkt an zu shooten. Auch hier gilt es wie beim Homestudio:

Wenn du schon ein paar Posen drauf hast, wirst du von mir nur wenige Anweisungen hören. Wenn du noch ganz unsicher sein solltest, helfe ich dir selbstverständlich <3

 

Ich werde dir immer wieder mal Fotos auf der Kamera zeigen, damit du siehst wie alles zusammen wirkt, und du sicher gehen kannst, dass es zauberhaft aussieht :)
Das Shooting an sich kann zwischen 30 - 90 Minuten dauern. Das ist von Person zu Person unterschiedlich
!

 

4. Wie geht es jetzt nach dem Shooting weiter?

 

Diese Punkte werden auch in dem Vertrag bereits erwähnt!
Ich werde nach dem Shooting sofort die Bilder auf meinem PC abspeichern. Entweder erhälst du noch am selben Tag die Vorauswahl, oder aber am Tag danach. Die 
Vorauswahl schicke ich dir via PicDrop-Link zu, wo du dann deine Bilder favorisieren kannst.

Nachdem ich die Bilder fertig bearbeitet habe, schicke ich sie dir via Dropbox-Link zu, damit du sie downloaden kannst. Du erhältst eine WEB Datei (für Social Media) mit Wasserzeichen und eine PRINT Datei ohne Wasserzeichen.
Falls du ein Foto hochlädst, würde ich mich natürlich sehr über eine Verlinkung freuen <3

Erst nachdem du deine Bilder vollständig runtergeladen hast, werde ich die Ordner wieder löschen!

 

5. Was ist, wenn ich den Termin nicht wahrnehmen kann?

 

Gebuchte Termine sind verbindlich!
Falls du den Termin trotzdem aus einem bestimmten Grund nicht wahrnehmen kannst, musst du mir das 48 Stunden vor dem Termin mitteilen. Dann wird dir die Anzahlung wieder zurück erstattet, und wir suchen einen neuen Termin.
Wenn du aber 2 Stunden vor dem Shooting absagst, wird die Anzahlung einbehalten, und bei einem neuen Termin erneut fällig. Du kannst aber versuchen, dass jemand den Termin für dich übernimmt, damit es nicht umsonst war.